Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve

Allgemein

Die Wildreservate Hluhluwe und Imfolozi und wurden schon 1895 zum Naturschutzgebiet erklärt und gehören damit zu den ältesten Naturschutzgebieten in Afrika. Der nördliche Teil heisst Hluhluwe (Ausprache "Schluschluwi") und der südliche Imfolozi. Beide Gebiete sind durch eine Strasse verbunden, so dass sich der Besucher in einem abgeschlossenen knapp 1000 Quadratkilometer großen Wildreservat befindet.

Die zumeist wellige Hügellandschaft des Wildparks repräsentiert ein Stück ursprüngliche afrikanische Savanne. Neben den "Big Five" - Nashörner, Elefanten, Löwen, Büffel und Leoparden - kann der Besucher Giraffen, Zebras, Impalas, Gnus, Hyänen, Wildhunde, Flusspferde, Krokodile sowie eine Vielzahl anderer Wildtiere beobachten.

Giraffe (Giraffa camelopardalis)
Giraffe (Giraffa camelopardalis)

Flora und Fauna

Wir waren bei unseren beiden Aufenthalten in Südafrika jeweils einen 3/4-Tag in dem wunderschönen Park.

Bedingt durch die relativ kurze Zeitspanne, könnten wir dennoch einige Tiere sehen.

Wir waren an beiden Tag im Park nicht selbst mit dem Mietwagen unterwegs, sondern hatten einen Führer inklusive großen Jeep in St. Lucia organisiert - und genau dies war eine goldrichtige Entscheidung. Unsere "Ranger" Jeff hatte im Vorfeld die Information erhalten, dass ein Rudel Löwen am Vortag eine Giraffe gerissen habe. Unser zweiter Ranger Paul spürte für uns u. a. Wildhunde auf!

Schon auf dem Weg haben wir einige Löwen gesehen, die (anscheinend) vollgefressen im Gras pausierten.
Schon auf dem Weg haben wir einige Löwen gesehen, die (anscheinend) vollgefressen im Gras pausierten.

Am "Ort des Grauens" angekommen, begrüsste uns eine Gruppe von mindestens 15 Löwen.

Teilweise vier bis fünf Tiere rissen gleichzeitig das Fleisch der Giraffe.

 

Den Geruch werde ich nie vergessen - "es roch nach Jäger, nach Blut!"

Kleiner Löwe im schönsten Morgenlicht - durch die Sonneneinstrahlung ist die perfekte Tarnung des Löwen zu sehen.
Kleiner Löwe im schönsten Morgenlicht - durch die Sonneneinstrahlung ist die perfekte Tarnung des Löwen zu sehen.

Der Hluhluwe-Imfolozi Park wurde bekannt durch seine Erfolge bei der Bestandsvermehrung des Breitmaul-Nashorns, von denen es zu Beginn des 20. Jahrhunderts nur noch 20 Exemplare gab. Heute leben wieder tausende Tiere in den Wildschutzgebieten Afrikas, was auch auf die Zuchterfolge im Hluhluwe-Imfolozi zurückzuführen ist.

Das Hluhluwe-Umfolozi Game Reserve ist besonders für seine zahlreichen Nashörner bekannt und beliebt.
Das Hluhluwe-Umfolozi Game Reserve ist besonders für seine zahlreichen Nashörner bekannt und beliebt.
Kratzspuren am Baum von einem Löwen - unmittelbar neben einem Rastplatz gesehen.
Kratzspuren am Baum von einem Löwen - unmittelbar neben einem Rastplatz gesehen.

Eine Teerstraße sowie ein Netz gut befestigter Sandstraßen führt durch das Gelände des Nationalparks; den Park kann man auf eigene Faust im Auto erkunden.

 

Das Auto darf verständlicherweise aus Sicherheitsgründen im Park nicht verlassen werden. Einzige Ausnahme sind die - schön gelegenen - Rastplätze, die allerdings ebenfalls nur unter größter Vorsicht in Anspruch genommen werden sollten.

Trivia: Jeff, der Ranger, zeige uns ein vor zwei Tagen mit seinem Smartphone fotografiertes Foto: Löwe am Rastplatz vor dem Toilettenhäuschen! ;-)

Ein wunderschöner und sehr einsamer Rastplatz!
Ein wunderschöner und sehr einsamer Rastplatz!

Immer wieder haben wir durch das Fernglas im Park einige sehr seltene Tierarten gesehen. Besonders hat uns das sehr seltene und gefährliche Spitzmaulnashorn gefreut, auch wenn das "Tierchen" etwas weit weg war. ;-)

Spitzmaulnashorn oder Schwarze Nashorn (Diceros bicornis) / The black rhinoceros or hook-lipped rhinoceros
Spitzmaulnashorn oder Schwarze Nashorn (Diceros bicornis) / The black rhinoceros or hook-lipped rhinoceros
Afrikanischer Elefant (Loxodonta africana) / African bush elephant or African savanna elephant
Afrikanischer Elefant (Loxodonta africana) / African bush elephant or African savanna elephant
Steppenzebra (Equus quagga) / Plains zebra
Steppenzebra (Equus quagga) / Plains zebra
Warzenschwein (Phacochoerus africanus) / Common Warthog
Warzenschwein (Phacochoerus africanus) / Common Warthog
Streifengnu (Connochaetes taurinus) / Blue wildebeest
Streifengnu (Connochaetes taurinus) / Blue wildebeest
Nyala (Tragelaphus angasii) / Nyala
Nyala (Tragelaphus angasii) / Nyala