USA - Reisebericht "Rocky Mountains"

In den Rocky Mountains liegen drei der schönsten Nationalparks der USA:

- Grand Teton Nationalpark (Wyoming)

- Yellowstone Nationalpark (Wyoming)

- Rocky Mountain Nationalpark (Colorado)

Ich habe den Reisebericht nach Themen - die einzeln auf der rechten Seite aufgerufen werden können - geordnet.

Gliederung des Reiseberichts "USA - Rocky Mountains"

Themenbereich 1:

Zwischen Las Vegas (Nevada), Salt Lake City (Utah) und Jackson (Wyoming)

 

Ich beginne mit einigen Fotos von unserem Ausgangspunkt der Tour, der glitzernden Stadt Las Vegas (Nevada).

Wir waren nun zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit (siehe Reisebericht "Südwesten der USA") in Nevadas berühmtester Stadt. Diese Stadt hat mich - auch wegen der sehr guten Hotels - in den Bann gezogen!

Wasserspiele am "Bellagio" (Las Vegas)
Wasserspiele am "Bellagio" (Las Vegas)

Unsere Reise führte anschließend in Richtung Norden in den Bundesstaat Utah. Utah bietet für den Besucher eine fast unerschöpfliche Quelle an Naturreichtümern. Viele der Nationalparks haben wir auf der Tour durch den "Südwesten der USA" gesehen. Diesmal widmeten wir uns zwei State Parks - dem "Snow Canyon State Park" sowie dem "Cedar Breaks National Monument".

Weiter ging es in die Hauptstadt Salt Lake City mit den imposanten religiösen Bauwerken.

Bevor es in die großen Nationalparks ging, fuhren wir von Salt Lake City durch den Bundesstaat Idaho nach Jackson (Wyoming).

"Welcome to Wyoming" - an der Grenze zwischen Idaho und Wyoming
"Welcome to Wyoming" - an der Grenze zwischen Idaho und Wyoming

Themenbereich 2:

Grand Teton Nationalpark (Wyoming)

 

Mein Bericht mit vielen Fotos aus zwei Tagen Aufenthalt im "Grand Teton Nationalpark" (Wyoming).

"Grand Teton National Park"
"Grand Teton National Park"
"Tom Moulton's Barn on Mormon Row"
"Tom Moulton's Barn on Mormon Row"

Themenbereich 3:

"Yellowstone Nationalpark" (Wyoming), untergliedert in Teil 1 und Teil 2

 

Umfangreicher Bericht aus dem wahrscheinlich schönsten Nationalpark der USA, dem Yellowstone. Insgesamt haben Debora und ich knapp eine Woche im Park übernachtet.

"Yellowstone National Park"
"Yellowstone National Park"

Der als ein "Wunderwerk der Natur" bezeichnete älteste Nationalpark der Welt bietet dem Besucher viele Facetten: Tiere, grandiose Landschaft und einzigartige Naturschaupiele.

"Grand Prismatic Spring"
"Grand Prismatic Spring"
Auch im Yellowstone gibt es einen "Grand Canyon".
Auch im Yellowstone gibt es einen "Grand Canyon".
Nachtaufnahme am "Fishing Cole"
Nachtaufnahme am "Fishing Cole"

Themenbereich 4:

Rocky Mountain Nationalpark (Colorado)

 

Den Abschluss des Reiseberichts bildet der "Rocky Mountain Nationalpark" in Colorado. Diese alpine Region bietet neben wundervoller Landschaft eine umfangreiche Tierwelt.

"Rocky Mountain National Park"
"Rocky Mountain National Park"
Gelbbauchmurmeltier (Marmota flaviventris) im Nationalpark
Gelbbauchmurmeltier (Marmota flaviventris) im Nationalpark
Longs Peak (4.345 m), Stones Peak (3.938 m), Spraque Mountain (3.875 m) und Terra Tomah (3.876 m)
Longs Peak (4.345 m), Stones Peak (3.938 m), Spraque Mountain (3.875 m) und Terra Tomah (3.876 m)